Sie sind hier: Startseite » Ganztagsschule » Mensa

Mensa

Informationen zum Mittagessen

Der Speiseplan ist abwechslungsreich, so dass auch Kinder, die jeden Tag am Mittagessen teilnehmen, keine Lust am Essen verlieren. Zweimal in der Woche gibt es einen Nachtisch und zu jeder Mahlzeit werden Getränke gereicht.

Nicht nur unsere Kinder finden das Essen lecker, sondern auch Schulpersonal und Eltern. So kommt es auch vor, dass manchmal Eltern, Lehrer oder Betreuungskräfte der Ganztagsschule am Essen teilnehmen. Und wie man weiß, schmeckt das Essen in einer großen Gemeinschaft noch viel besser.


Information zu den Produkten:
Es ist wichtig, dass Kinder sich gesund ernähren, daher werden bei der Zubereitung von apetito folgende Richtlinien berücksichtigt:

Milde Würzung Bevorzugung von Kräutern als WürzungSparsamer Umgang mit Salz, Einsatz von jodiertem SalzVerzicht auf GeschmacksverstärkerVerzicht auf SüßungsmittelVerzicht auf künstliche FarbstoffeVerzicht auf Phosphat in Fleisch- und WurstwarenVerzicht auf Alkohol und AlkoholaromenVerantwortungsvoller Umgang mit Zucker
Um die natürliche Frische aller Zutaten zu erhalten, werden die Rohwaren direkt vom Feld bzw. Erzeuger, nach max. 4 Stunden, weiterverarbeitet und anschließend bei – 40° schockgefrostet. Hierbei bleiben Vitamine, Nährstoffe und der natürliche Geschmack erhalten.


Essenszeiten:
montags bis donnerstags 12.30 Uhr, 12.45 Uhr oder 13.15 Uhr
(je nach Unterrichtsschluss)


An- und Abmeldungen:
Anmeldungen sind erforderlich, damit genügend Essen zubereitet werden kann. Die meisten Kinder sind fest angemeldet und nehmen regelmäßig an bestimmten Tagen am Essen teil . Es ist aber auch möglich sie spontan anzumelden, eine Anmeldung ist bis 10.00 Uhr im Sekretariat der Schule möglich.
Wenn ein Kind fest angemeldet ist und nicht am Essen teilnehmen kann, z. B. wegen Krankheit, Arztbesuch etc., muss eine Abmeldung bis 10.00 Uhr im Sekretariat erfolgen, ansonsten werden die Kosten für das Mittagessen in Rechnung gestellt.

Abrechnung
Bei Festanmeldungen erteilen die Eltern der Schule eine Einzugsermächtigung, damit die Kosten für das Mittagessen von deren Konto abgebucht werden können. Bei Einzelanmeldungen wird der Betrag in der Regel im Sekretariat der Schule in bar gezahlt, auch hier wäre ein Einzug möglich.


A. Konken

Eindrücke aus der Mensa