Sie sind hier: Startseite » Überblick » Unsere Klassen » Klasse 1a

Klasse 1a

Klassenfoto

Klasse 1a mit Frau Albers
Klasse 1a mit Frau Albers

Rosenmontag 2019

Zu den Bildern

Wir entdecken die ersten Frühblüher

In diesem Jahr ist die Natur schneller als unser Lehrplan! Obwohl an unseren Fenstern noch die Schneemänner hängen, blühen in Aschendorf bereits die ersten Frühblüher. Also machten wir uns heute auf den Weg zum Gut Altenkamp, um Schneeglöckchen und Krokusse zu entdecken. Die Osterglocken sind zwar noch nicht so weit, aber dafür begeisterten die Enten im Graben die Kinder um so mehr.
Nach dem Fußmarsch von der Schule zum Gut Altenkamp brauchten wir erst einmal eine Pause. Bei einem Päckchen Orangensaft und ein paar Waffeln erholten sich die Kinder. Anschließend erkundigten sie auf eigene Faust das Gelände, spielten Fangen und versteckten sich in dem schon berühmten hohlen Baumstamm.
Das Wetter war hervorragend und so kehrten wir nach zwei Stunden müde und verschwitzt zur Schule zurück.

Wie starten mit der Schreibschrift

Kurz nach den Halbjahresferien konnten wir mit den ersten Schreibschrift-Buchstaben beginnen. Nach einigen Schwungübungen ging es los. Bereits nach einer Woche konnten die Kinder Fara und Fu in Schreibschrift schreiben und lesen. Am Freitag hatten wir dann besonders viel Spaß beim Kneten der Buchstaben. Die Kinder waren sich aber einig, dass es einfacher sei, die Buchstaben zu schreiben als zu kneten.

Weihnachtsbasteln

Zu den Bildern

Backen im RUZ

Am 04.12.18 durften die Kinder der Klasse 1a nach Papenburg zum Weihnachtsbacken fahren. Mit großer Aufregung und Vorfreude ging es los Richtung Papenburg zum RUZ. Dort wurden wir bereits von einigen freiwilligen Helferinnen erwartet.
Zunächst bastelten die Jungen und Mädchen einen Stern als Namensschild. Danach mussten natürlich zunächst die Hände gewaschen werden. Endlich war es dann soweit. Der Teig wurde von den Kindern angerührt, geknetet und auch ausgerollt. Am meisten machte natürlich das Ausstechen Spaß. Schließlich wurden dann noch kleine Kekshäuser aus Butterkekesen hergestellt und auch noch Schneemänner gebacken.
Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei und hatten viel Spaß.
Ein großes Dankeschön auch an die lieben Fahrerinnen aus der Elternschaftund die beiden Helferinnen beim Backen! Ohne Unterstützung wären solche Veranstaltungen nicht machbar.

Warnwesten zum Herbst

Passend zum Herbstanfang besuchte uns heute Herr Müßing von der Polizei Papenburg und erklärte den Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen und des Schulkindergartens, wie wichtig es ist, in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr gesehen zu werden. Dafür brachte er den Kindern helle Warnwesten mit, die die Kinder hoffentlich ab sofort jeden Tag zur Schule überziehen werden.

Amandusfest 2018

Unsere Klasse verteilte beim Amandusfest leckeren Kuchen.

Herbststimmung

Zu den Bildern