Sie sind hier: Startseite

Willkommen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Am Donnerstag, den 27.08.2020 startet an der Amandusschule der eingeschränkte Regelbetrieb. Das bedeutet, dass alle Klassen und Kinder gleichzeitig die Schule besuchen werden. Dieser gemeinsame Schulbesuch aller Kinder geht nur unter Aufhebung des Mindestabstandes zwischen den Schülern und in festgelegten Gruppen (Klassenstufe).

Am Donnerstag, den 27.08.2020 und Freitag, den 28.08.2020 endet der Unterricht für die 2. Klassen um 11.30 Uhr, für die 3.Klassen um 12.30 Uhr.

In Übereinstimmung mit den derzeitig gültigen Erlassen und dem Rahmenhygieneplan für Schulen werden wir folgende Maßnahmen umsetzen. Diese Maßnahmen stehen unter Vorbehalt der weiteren Entwicklungen und werden gegebenenfalls angepasst.

Unterrichtszeit:

SKG: 8.00 Uhr - 11.30 Uhr
Klasse 1: 8.00 Uhr - 11.30 Uhr
Klasse 2: 8.00 Uhr - 11.30 Uhr (an zwei Tagen bis 12.30 Uhr)
Klasse 3: 8.00 Uhr - 12.30 Uhr
Klasse 4: 8.00 Uhr - 12.30 Uhr
Für die Klassen 1 und 2 findet die Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule ab Montag, den 31.08.2020 statt.

Ganztagsangebot:

Ab dem 07.09.2020 werden wir ein eingeschränktes Ganztagsangebot mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Kurs anbieten.
Das Kursangebot richtet sich vorrangig an Kinder, die zwingend eine Betreuung benötigen. Anders als im Unterricht treffen sich im Ganztagsangebot die Kinder aus zwei Klassenstufen. Die Klassenstufen 1 und 3, sowie 2 und 4 bilden hierbei eine Gruppe.

Hygienemaßnahmen:

- Mit Ausnahme im Unterricht besteht auf dem Gelände und im Gebäude die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Diese Verpflichtung gilt auch für die Pausen und während des Schülertransports im öffentlichen Personennahverkehr (Bus).

- Unterrichtsräume werden regelmäßig, wenn witterungstechnisch möglich, dauerhaft gelüftet.

- Auf wiederholte Handhygiene wird geachtet.

- Nach Klassenstufen getrennt stellen sich die Kinder vor dem Unterricht auf dem Schulhof auf.

- Die Pausen werden nach den Klassenstufen 1/3 und 2/4 räumlich getrennt abgehalten.

- Schwimmen findet im ersten Schulhalbjahr nicht statt. Die Fächer Musik und Sport (nach Möglichkeit im Freien) werden eingeschränkt unterrichtet.

- Klassenräume, Handläufe, Türklinken und sonstige Kontaktflächen werden nach Vorgabe der Stadt durch unsere Reinigungskräfte regelmäßig gereinigt.

- Als Geburtstagsgrüße dürfen nur einzelverpackte Fertigprodukte verteilt werden.

- Verhaltensregeln werden mit den Kindern besprochen.

- Das Betreten des Schulgebäudes / des Schulgeländes für Erziehungsberechtige ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache erlaubt. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Anliegen im Sekretariat an. Die Kontaktdaten sind hierbei zu erfassen. Wir bitten Sie, die aufgestellte Desinfektionsmöglichkeit im Eingangsbereich zu nutzen.

Mund-Nasenbedeckung:

- Die Stadt Papenburg stellt für alle Erstklässler zwei Mund-Nasenbedeckungen zur Verfügung. Diese werden zeitnah verteilt.

- Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Dose o.ä mit, in die die Mund-Nasenbedeckung während des Unterrichts abgelegt werden kann.

- Ein Kunststoffvisier ersetzt keine Mund-Nasenbedeckung.

- Sollte Ihr Kind seine Mund-Nasenbedeckung vergessen haben, halten wir für den Notfall eine Einmal-Maske bereit.

- Mund-Nasenbedeckungen, die hinter dem Kopf gebunden werden, können eine Gefahr beim Spielen auf dem Schulhof darstellen. Geeigneter sind die Masken, die an den Ohren befestigt werden.

Im Krankheitsfall :

- bei Fieber, starkem Husten oder Halsschmerzen sollte Ihr Kind die Schule nicht besuchen, informieren Sie bitte die Schule. Bei einfachen, leichten Infekten ist der Schulbesuch möglich

- bei auftretenden Krankheitssymptomen, insbesondere bei Fieber, werden wir Ihr Kind in einem separaten Raum betreuen und Sie informieren. Bitte sorgen Sie für eine gute Erreichbarkeit.

Eltern fragen, Schule antwortet:

- hier werden wir Ihre Fragen beantworten

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@amandusschuleaschendorf.de zur Verfügung. Wir werden uns bemühen die Fragen schnellstmöglich zu beantworten und gegebenenfalls auf dieser Seite veröffentlichen.

Mit freundlichem Gruß


Thomas Heinzmann, Rektor





Nach dem Sommerferien werden wir etwa 90 Erstklässler an unserer Schule begrüßen dürfen. Herzlich Willkommen!

Hier geht es zu den Informationen für die neuen Erstklässler.


Erste Informationen entnehmen Sie bitte der nachstehenden Broschüre der Landesschulbehörde.

Informationen für Eltern und Schüler [481 KB]



Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite der Amandusschule in Aschendorf.

Unsere Schule liegt im Emsland im Zentrum Aschendorfs. Die Amandusschule ist eine dreizügige Grundschule mit Schulkindergarten.
Träger der Schule ist die Stadt Papenburg.

Zur Zeit besuchen ca. 280 Schülerinnen und Schüler in 13 Klassen die Amandusschule. Sie werden von 14 LehrerInnen unterrichtet und von 5 pädagogischen Mitarbeiterinnen im Rahmen der verlässlichen Grundschule betreut.

Seit August 2009 ist die Amandusschule eine offene Ganztagsschule und bietet an vier Tagen in der Woche Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Kurse bis 15.30 Uhr an.


Was gibt's Neues?

  • Amandusfest 2019

  • Familienschach

  • Klassen 1 in Nordhorn

  • Trommelprojekt

  • Kl.3 im Schulmuseum

  • Vielseitigkeitswettbewerb

  • Rosenmontag in der 1a

  • Klasse 1a besucht Gut Altenkamp

  • Klasse 1b besucht Gut Altenkamp

  • Weser-Ems Finale im Schach

  • Buchstaben kneten in der 1a

  • Schlafanzugschwimmen

  • Weihnachtsbacken 3a

  • Backen Klasse 3c

Hier können Sie uns finden...

Zugriffe heute: 43 - gesamt: 9740.